WAS IST WAS
Neutral

Teilnahmebedingungen
"Frag nach"

Wenn du bei Frag nach! mitmachen möchtest, musst du bestimmte Regeln einhalten. Diese Regeln heißen Teilnahmebedingungen.

 

Hier erklären wir dir, was die Teilnahmebedingungen genau bedeuten:

- Wenn du unter 18 Jahre alt bist, brauchst du die Erlaubnis deiner Eltern, um mitmachen zu dürfen. Wenn du eine Frage abschickst, dann geht der Tessloff Verlag davon aus, dass du diese Erlaubnis auch bekommen hast.

- Wenn du eine Frage stellst, musst du deinen Namen, deine E-Mail Adresse und dein Alter angeben. Das ist wichtig, damit die Redakteure Vom Tessloff Verlag dich anschreiben können, falls deine Frage ausgewählt und beantwortet wird.

- Von allen gestellten Fragen, wird eine pro Woche per Zufall ausgelost. Falls deine Frage ausgewählt wird, darf der Tessloff Verlag deinen Namen in gekürzter Form und dein Alter im Internet zeigen. Das bedeutet, zum Beispiel für „Susanne Müller, 8 Jahre“ würde nur „Susanne M., 8 Jahre“ auf der Internetseite wasistwas.de stehen.

 

Der Tessloff Verlag speichert deine Daten nur für eine Woche und auch nur für das ‚Frag-nach!’. Danach werden deine Daten sofort wieder gelöscht. Außerdem achtet der Tessloff Verlag ganz genau darauf, dass kein Anderer deine Daten bekommt.

 

Bevor du bei "Frag nach!" mitmachst, zeige deinen Eltern die vollständigen und rechtskräftigen Teilnahmebedingungen. Denn auch deine Eltern sollten wissen, welche Regeln gelten, bevor Sie dir erlauben, mitzumachen.