Die große Wissenswelt
Die große Wissenswelt

Gibt es wirklich einen Weihnachtsbaumwurm?

Jana, 9 Jahre, fragt:

Ich habe gehört, dass es einen Weihnachtsbaumwurm gibt. Stimmt das wirklich? Das fragt uns Jana, 9 Jahre.

Weihnachtsbaumwurm
Der farbenfrohe Weihnachtsbaumwurm ist besonders bei Tauchern sehr beliebt.
 

Klingt wie ein Witz, aber den Weihnachtsbaumwurm gibt es tatsächlich! Der bis zu 3 Zentimeter kleine Meeresbewohner lebt in tropischen Gewässern und wird auch Bunter Spiralröhrenwurm genannt.

Korallen als Lebensraum

Am wohlsten fühlt sich der Weihnachtsbaumwurm bei Wassertemperaturen zwischen 24 und 26 Grad. In den Zwischenräumen von Korallen baut er sich eine Kalkröhre, in der er sein ganzes Leben verbringt.

Von außen zu sehen sind nur seine spiralförmig gewundenen Kiemen, die besonders von der Seite gesehen an Miniaturweihnachtsbäumchen erinnern. Die Kiemen benutzt der Weihnachtsbaumwurm nicht nur zum Atmen, sondern auch Nahrung in Form von Plankton aus dem vorbeiströmenden Wasser zu filtern.

Vorsicht Gefahr!

Droht Gefahr, dient ein empfindliches Sinnesorgan an den Kiemen als Bewegungsmelder. Der Weihnachtsbaumwurm zieht dann blitzschnell seine Kiemen ein und verschließt die Röhre mit einem Kalkdeckel.

Bunter Blickfang für Taucher

Besonders bei Tauchern ist der farbenfrohe Weihnachtsbaumwurm beliebt. Es gibt ihn in den Farben Blau, Weiß, Braun, Rot, Pink, Gelb und Orange. Ein tannengrüner Weihnachtsbaumwurm wurde aber noch nicht gesichtet.

Du willst mehr über gewitzte Tiere lesen? Hier gelangst Du zu WAS IST WAS Geniale Tiere und ihre Tricks