Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Was sind Galaxien?

Berühmte Personen

Was sind Galaxien?

Unsere Galaxie nennt man auch Milchstraßensystem. Nur, was ist eigentlich eine Galaxie? Diese Frage kommt von Esteban aus dem schweizerischen Uttwil.

Im Grunde ist eine Galaxie eine Gruppe von Milliarden Sternen, die von der Schwerkraft zusammen gehalten werden. So ist unsere Sonne einer von rund 200 Milliarden Sternen einer riesigen Galaxie. Unsere Galaxie heißt Milchstraßensystem. Das sieht aus wie eine große Scheibe aus Sternen, Gas und Staub. Unser Sonnensystem befindet sich am Rand dieser Scheibe. Galaxis ist griechisch und bedeutet übersetzt - Milchstraße!

Unsere Milchstraße hat einen Durchmesser von etwa 100.000 Lichtjahren und eine Dicke von ungefähr 310.000 - 16.000 Lichtjahren (je weiter außen, desto dünner). Sie gehört zur Gruppe der Spiralgalaxien. Man schätzt, dass alleine unsere Milchstraße etwa 100 Milliarden Sterne enthält, mit einem sehr massereichen Kern, von dem spiralförmig Arme wegführen. Die Sonne befindet sich in den Außenzonen eines dieser Arme. Sie ist etwa 30.000 Lichtjahre vom Kern entfernt.

Alle Sterne, die du am Himmel erkennen kannst, jedes Sternbild, alle Sternhaufen und fast alles, was du durch ein Teleskop sehen könntest, gehört zu unserer Galaxie.
 
Auf dieser sogenannten Deep Field-Aufnahme des Hubble-Teleskops stellt jeder Lichtpunkt eine weitere Galaxie wie die unsere mit Milliarden Sternen dar!

Unser Sonnensystem dreht sich einmal in 220 Millionen Jahren um das Zentrum des Milchstraßensystems. Und unsere Galaxie ist wiederum nur eine von vielen Milliarden Galaxien in unserem Universum. Man geht davon aus, dass das Universum etwa 50 Milliarden Galaxien enthält. Es gibt viele verschiedene Arten von Galaxien, die die Forscher meistens in vier Typen einteilen:

Die Spiralgalaxie: In Spiralen ragen mehrere Arme strahlender Sterne aus einem dicht gepackten Kern. Sterne in den Armen drehen sich um den Kern.

Die Balkenspirale: Das sind Galaxien, die Arme haben, die am Ende von Balken sitzen.

Die Elliptische Galaxie, die wie ein kosmischer Bienenkorb wirkt. Milliarden von Sternen schwirren in alle Richtungen.

Und schließlich die irregulären Galaxien, die keine klaren Formen haben. Oft sind das nur Sternenanhäufungen.


Bild: NASA/PD

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt