Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Was bedeutet "Feuerring"?

Berühmte Personen

Was bedeutet "Feuerring"?

Die meisten Vulkane treten in auffälligen Gürteln oder Ketten auf dem Globus auf. Solche Erscheinungen nennt man Feuerring. Mehr dazu hier...

Das hat einen ganz bestimmten Grund: Die äußere, feste Schale der Erde, die so genannte Lithosphäre (von griechisch "lithos" für Stein und "sphaíra" für Kugel), ist in zahlreiche Einzelstücke zerbrochen. Diese Stücke schwimmen sozusagen auf der nächsttieferen Erdschale, der extrem zähen und heißen Asthenosphäre (von griechisch asthenos für weich).

Wenn zwei Bruchstücke oder Lithosphärenplatten aufeinander stoßen, muss eine von beiden unter die andere abtauchen. Gestein der abtauchenden Platte wird dabei aufgeschmolzen. Das geschmolzene Gestein der abtauchenden Platte steigt auf, durchdringt die andere Platte und es bilden sich entlang ihres Randes regelrechte Vulkanreihen. Bewegen sich zwei Platten voneinander weg, kann zwischen ihnen ebenfalls geschmolzenes Gestein aufsteigen. Auch hier entstehen somit Vulkane. Die Vulkangürtel markieren daher die Grenzen von Lithosphärenplatten. Fast der gesamte Pazifische Ozean wird von aufeinandertreffenden Plattenrändern und folglich von Vulkanketten umrahmt, was man als Pazifischen Feuerring bezeichnet.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt