Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Kräuterrezepte zum Selbermachen

Berühmte Personen

Kräuterrezepte zum Selbermachen

Natürlich könnt ihr euch eure eigenen Kräutertees, Salben und sogar Bonbons herstellen.

Hier einige Rezepte:

Ringelblumensalbe

250g Schweineschmalz in einem Topf zum Schmelzen bringen, zwei Hände voll Ringelblumenblüten dazu geben und verrühren. Bis zum nächsten Tag ruhen lassen, dann leicht erwärmen und abseihen. Die Masse in Gläser mit Schraubverschluss füllen. Jetzt habt ihr eine sehr gute Salbe bei entzündeter Haut und kleineren Wunden.

Salbei-Hustenbonbons

200g Zucker in einem kleinen Topf flüssig werden lassen und 20 sehr fein geschnittene Salbeiblättchen hinzugeben. Alles gut verrühren und mit zwei Löffeln auf ein gefettetes Pergamentpapier setzen. Abkühlen lassen und lutschen.

Hustentee

20g Fenchelfrüchte
10g Primelwurzeln
10 g Königskerzenblüten
10 g Spitzwegerichblätter
10 g Melissenblätter

2 gehäufte TL der Kräutermischung mit 1/4 l siedendem Wasser übergießen und 10 Minuten lang ziehen lassen, dann abseihen und langsam trinken.

Die Kräutermischung lagert ihr am besten in einem braunen Glas mit Schraubverschluss oder in gut verschließbaren Blechdosen. Das Wichtigste ist die Kräuter dunkel und trocken zu lagern. So behalten sie ihr Aroma und ihre Wirkung am längsten.

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht euch das WAS IST WAS-Team.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt