Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Ist die Erde wirklich kreisrund wie ein Ball?

Berühmte Personen

Ist die Erde wirklich kreisrund wie ein Ball?

Julia aus Ludwigshafen hat sich bei uns nach der Erdgestalt erkundigt.

In Wirklichkeit ist die Erde nicht kreisrund wie ein Ball. Das liegt daran, dass die Erddrehung unterschiedliche Auswirkungen auf verschiedene Teile der Erde hat: Während die Pole in Ruhe bleiben und auf sie keine Fliekraft wirkt, ist diese Kraft am Äquator sehr stark. Das hat zur Folge, dass die Polgegenden abflachen und sich am Äquator ein Wulst bildet.

Misst man den Erddurchmesser von Nord- zu Südpol, kommt man auf eine Entfernung von
12719 km, am Äquator beträgt der Durchmesser dagegen 12760 km, also 41 Kilometer mehr.

Natürlich tragen in geringerem Maße auch Gebirge und Täler dazu bei, dass die Erde nicht genau kugelförmig ist.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt