Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Fernsehen mit dem Kühlschrank - Die Internationale Funkausstellung 2008

Berühmte Personen

Fernsehen mit dem Kühlschrank - Die Internationale Funkausstellung 2008

Sie ist die wichtigste Messe der Welt für die Unterhaltungselektronik. Vom 29. August bis 3. September werden auf der IFA in Berlin die Trends von morgen vorgestellt. Mit 1212 Ausstellern aus 32 Ländern meldet die Messe Berlin eine Rekordbeteiligung unter dem Funkturm. Im Jahr 2007 zog die IFA 222.780 Besucher aus aller Welt in ihren Bann. Für Jugendliche gibt es extra den YOUNG IFA-Bereich mit Informationen und viel Entertainment.

Vom Flachbild-Giganten bis zum winzigen TV-Handy, vom mobilen Medienplayer bis zum kompletten Heimkino die IFA präsentiert faszinierende Highlights aus allen Bereichen der Unterhaltung - sechs Tage lang dreht sich in Berlin alles um bewegte Bilder und gute Töne. Zum ersten Mal werden auf der IFA auch Hausgeräte präsentiert. Die machen das Leben im Haushalt nicht nur leichter und schöner, sondern sie geben Lifestyle-Trends wie gesundes Kochen oder Wellness vor.


Kühlaggregat mit Multimedia-Talenten

Den Brückenschlag von der Weißen zur Braunen Ware schafft die Kühl-Gefrierkombination coolMedia. Der einen Meter neunzig hohe Kühltower zieht die Blicke in mehr als einer Hinsicht auf sich. Zum einen durch seine elegante, dunkle Glasfront mit den drei Türen, vor allem aber durch den integrierten 17-Zoll-LCD-Fernseher. 16:9 Format, HD-ready, DVB-T-Tuner sowie touch- oder Fernbedienung lassen keinerlei Wünsche offen. Das gilt selbstverständlich auch für sein kühles Inneres. Die Profi-Kühltechnologie vitaFresh hält Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch bis zu dreimal länger frisch als herkömmliche Kühlschränke. Drei extra Gefriergutschubladen mit Super-Gefrieren bieten reichlich Platz für Vorräte, Tiefkühlprodukte und Eis.

Weitere Neuheiten bei den Hausgeräten sind die intelligente Dunstabzugshaube, ein Wäschetrockner mit Wärmepumpentechnologie, der so wenig Energie verbraucht, dass es dafür noch gar keine Klassifizierung gibt, Espressomaschinen mit Computertechnik und Staubsauger, die den eingesaugten Schmutz in Wasser binden.

Neue Trends bei Audio und Video

Grundig tut etwas für die stetig wachsende Zahl der ambitionierten Freizeitköche und Gourmets. Das Internetradio Sonoclock 890 WEB bietet alles, was man beim Schnippeln, Brutzeln und Sautieren braucht: einfache Senderwahl, übersichtliche Playlists, perfekten Klang und ein tolles Design.

Fernseher sind heute mehr als reine Wiedergabegeräte, sie sind ein Design-Statement. Das beweist der Super Slim LCD-TV von JVC. Mit gerade mal 3,9 Zentimetern an der schmalsten Stelle zählt der Fernseher zu den dünnsten LCD-Modellen überhaupt. Auch die Stromersparnis ist fortschrittlich: Der Verbrauch liegt unter 190 Watt, das sind rund 20 Prozent weniger als bei den meisten vergleichbaren Geräten.

Auch die Videokameras werden immer kleiner und können immer länger aufzeichnen. So kann der GZHD40 bei Full HD-Qualität sogar 50 Stunden im AVCHD-Format speichern ein neuer Weltrekord!

Navis auch für Fußgänger

Garmin präsentiert zur IFA eine echte Weltneuheit, auf die alle gewartet haben, die ihr Navi nicht nur im Auto, sondern auch auf dem Fahrrad, zu Fuß, beim Wandern und beim Wassersport nutzen wollen: das nüvi 550. Der neue Alleskönner verfügt neben den Garmin-typischen Straßennavigationsfunktionen für Auto, Motorrad und Motorroller über spezielle Outdoor-Navigations-Features und ist darüber hinaus mit besonderen Funktionen für die Nutzung auf dem Wasser ausgestattet.

Die schönsten Kunstschätze in Florenz finden und auf Abruf gleich alle wichtigen Details erfahren? Das kann der MERIAN scout NAVIGATOR, eine einzigartige Kombination aus Navigationsgerät und elektronischem Reiseführer.

Vor komplizierten Autobahnkreuzen weist der neue NAVIGON 7210 den richtigen Weg zur richtigen Abfahrt. Straßenverlauf, Autobahnschilder und Abfahrten werden fotorealistisch auf dem Display dargestellt. Die neue Notfall-Hilfe zeigt den aktuellen Standort an und unterstützt den Fahrer bei der Suche nach hilfreichen Anlaufstellen wie Krankenhaus, Polizei, Tankstellen und Apotheke. Zusätzlich werden weitere Informationen wie die Telefonnummer angezeigt, mit denen man sich bequem über die Bluetooth-Freisprecheinrichtung verbinden lassen kann.

Erlebniswelt für Jugendliche

Der YOUNG IFA-Bereich 2008 lädt auch dieses Jahr zu spannenden interaktiven Angeboten, Medienaktionen und Gewinnspielen ein. Die Halle 15 bietet zusätzlich zum YOUNG IFA-Bereich einen großen Skatepark von Canon und damit in diesem Jahr noch mehr Entertainment für die jungen IFA-Besucher. Marie Sann, eine der erfolgreichsten deutschen Manga-Zeichnerinnen, gibt Autogramme und an jedem Messetag steht ein Star aus dem Bereich Musik, Mode, Sport, etc. für den YOUNG IFA-PromiChat zur Verfügung. Jugendliche haben die Möglichkeit Ihre Stars im Internet live zu befragen.

Mit dem Begriff lernen wird in der Regel eine anstrengende, ernsthafte Angelegenheit, mit dem Begriff spielen eher kindliches Vergnügen assoziiert. Warum Video-Spiele auch fit machen können zeigt Nintendo am Beispiel von Gehirnjogging und Wii, vermittelt eine Verbindung von spielen und lernen und begreift die Familie als Zielgruppe.

Birte Filmer von der Berliner Agentur 103 Prozent und ihr Partner Tim Klöcker, stehen für Fragen rund um das Thema Fotografie bereit, denn um neue Designer-Mode zum Trendsetter werden zu lassen, reichen gewöhnliche Mode-Aufnahmen längst nicht mehr aus. Innovativ, originell und auffällig müssen die Werbefotografien sein, um aus der Bilderflut heraus zu stechen. Die Grenze zwischen Werbung und Kunst ist oft fließend und gute Fotografen haben ihren ganz eigenen Stil.

Ferienabschlussparty im Sommergarten

Zur IFA gehört in jedem Jahr auch ein tolles Eventprogramm. Mit einem Livekonzert von Panik, Cinema Bizarre, Eisblume und The Glam wird am Nachmittag des 29.August 2008 vor allem Schülern und Jugendlichen einen ganz besonderen Leckerbissen geboten.
Am Abend nach dem Messesonntag gibt es Im Sommergarten Rhythms Del Mundo Cubano Alemán zu sehen und zu hören. Das ist eine Kooperation der besten kubanischen Musiker, Mitgliedern des Buena Vista Social Club und den deutschen Top-Künstlern Silbermond, Juli, Adel Tawil von Ich+Ich, 2raumwohnung, Culcha Candela und Jan Delay. Das komplette Eventprogramm zur IFA findest du hier.

Eintritt und Öffnungszeiten

Erwachsene bezahlen an der Tageskasse 14 Euro, das IFA-Schülerticket (nur mit Vorlage des Schülerausweises gültig) kostet 5,50 Euro.
Geöffnet ist die IFA an allen Tagen von 10 bis 18 Uhr.

Hier kommst du zur Internet-Seite der Internationalen Funkausstellung.

RR - 25. 8. 2008  Bilder: IFA Berlin, Nintendo

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt