Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Spielwarenmesse 2007

Berühmte Personen

Spielwarenmesse 2007

In Nürnberg beginnt am nächsten Donnerstag (1. Februar) die 58. Internationale Spielwarenmesse. 2 767 Aussteller aus über 60 Ländern werden hier ihre Spielsachen-Neuheiten zeigen. Rund 80 000 Besucher werden erwartet. Bereits am Mittwoch Abend wird der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber die Messe eröffnen.

Wie jedes Jahr sind die Flaggen gehisst. Die Nürnberger Spielwarenmesse erwartet ihre Besucher.  Die weltweite Nummer 1 für Spielen und Freizeitgestaltung zeigt auf 160.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine Million Produkte, davon rund 60.000 Neuheiten.

Mit der Prämierung der ToyInnovations und der Präsentation des InnovationCenter in Halle 4 hat sich die Spielwarenmesse in Nürnberg als absoluter Wegbereiter der Spielwarenbranche etabliert. Hier werden die kommenden Trends und neue Produkte gezeigt.

ToyAward 2007 Welt-Bühne für originelle Spielideen

Zum vierten Mal vergibt eine unabhängige Jury die ToyAwards zur Spielwarenmesse in Nürnberg. Rund 163 Unternehmen hatten insgesamt 223 Neuheiten eingereicht.

Die Jury hat in acht Kategorien Produkte prämiert, die aus der ohnehin überwältigenden Zahl an Neuentwicklungen noch herausragen. Sie zeichnen sich alle aus durch Originalität der Gestaltung und des Spiel-Inhalts, technologische Innovationen und besonders sensible Umsetzung menschlicher Spielbedürfnisse der angesprochenen Altersklassen:

Kategorie: Fun + Sport
Produkt: Animal Swing / Eitech GmbH
Eine neuartige Aufhängung sorgt dafür, dass sich die Tierköpfe, an denen sich das Kind mit Händen und Füßen festhält, beim Schaukeln mitbewegen. Die Verwendung von Tierköpfen als Gestaltungselement, vermittelt die Illusion, tatsächlich auf dem Rücken der Tiere dahin zu fliegen. Eine Giraffe, ein Drachen und ein Pferd stehen als fliegende Schaukeltiere zur Auswahl.

Kategorie: Emotion + Erlebnis
Produkt: Magische Regenbogenfee Elina /  Mattel GmbH
Im neuen Fairytopia Film Die Magie des Regenbogens besucht Elina die Feenschule im Kristallpalast, um neue Freunde aus anderen Ländern kennen zu lernen. Die Jury begründet ihre Wahl damit, dass das Produkt einen innovativen Ansatz verfolgt, indem es für Mädchen ein klassisches Spielzeug, die Barbiepuppe, mit neuer Technologie verbindet und das in einer neuen Art, denn Elina dient über eine Infrarot-Funktion als Fernsteuerung für das Spiel auf dem Bildschirm. Das Produkt greift zudem in phantasievoller Weise den aktuellen Feen-Trend auf

Kategorie: Wissen + Lernen
Produkt: Fröhlich oder traurig ... wie zeigst du Gefühle? / Kosmos Verlag
Zwei Mädchen spielen Fangen und lachen ganz fröhlich. Ein Junge ist hingefallen und weint. Spielaufgabe für die Kinder: Wer kann die Gefühle Freude, Trauer, Wut und Angst richtig erkennen?
Mit Hilfe magnetischer Legesteine können typische mimische Ausdrucksformen dieser Gefühle nachgestaltet werden. Wer die emotionalen Botschaften unsers Gesichtes richtig deutet, gewinnt.

Prämiert wird von der Jury vor allem die Idee, das Thema Gefühle aktiv aufzugreifen und schon an die Jüngsten zu vermitteln. Das Spiel dient dazu, schon im Vorschulalter soziale Kompetenz zu fördern, da diese in unserer Gesellschaft immer wichtiger wird.

Kategorie: Trend + Lifestyle
Produkt: Wii & Wario Wear: Smooth MovesTM / Nintendo of Europe GmbH
Die neue Spielekonsole Wii wird nicht mehr nur mit den Knöpfen und Reglern eines mit der Konsole verbundenen Controllers gesteuert. Wer hier den virtuellen Tennisschläger schwingt, muss schon eigenhändig ausholen und zuschlagen. Eine Infrarot-Schnittstelle übersetzt die Bewegung des Controllers und steuert die virtuellen Spielfiguren entsprechend. Zusammen mit der Konsole von Nintendo zeichnet die Jury das Spiel Wario Wear: Smooth movesTM aus, bei dem der Spieler sich durch 200 verrückte Mikrospiele tanzt, boxt und springt. Schnelle Reaktionen und geschmeidige Bewegungen sind gefragt.
Die Jury wählt das Produkt aus, da die Wii aufgrund des Spielkonzeptes eher wieder dazu anregt, PC-Spiele in Gruppen statt allein zu spielen.

Kategorie: Technik + Elektronik
Produkt: RC Bulldozer mit Motor/ Lego GmbH
LEGO hat jetzt eines seiner Technik-Modelle mit einer Fernsteuerung ausgestattet. Der RC-Bulldozer bietet so neben der Freude an der Bauleistung auch Spaß am vorbildgerechten Spiel mit Hilfe der insgesamt 4 Motoren, die den Bulldozer steuern. Auf authentischen Raupenketten bewegt er sich über die Spielbaustelle, kann sich dabei um 360 Grad drehen und natürlich Kippschaufel und Trennmaschine bewegen wie das große Vorbild.
Die Jury prämiert das Produkt, da dieser Konstruktions-Baukasten optimal die Freude am spielerischen Bauen mit Lernprozessen verbindet. Das Produkt besticht durch die Idee, mit einfachen Bausteinen komplexe Systeme durch Konstruktion zu bauen. Ganz nebenbei werden so Feinmotorik und Konzentrationsfähigkeit der kleinen und auch großen Konstrukteure geschult. Neu ist hier auch die Integration der RC-Fernsteuerung.

Kategorie: Spiel + Action
Produkt: Wildlife / Identity Games Int. BV
Das DVD-Brettspiel Wildlife bietet spektakuläre Filmaufnahmen des bekannten Naturfilmers Hugo van Lawick (acht Emmy Awards) aus dem Serengeti Nationalpark. In über 200 Filmen werden die wilden Bewohner des Parks in ihrer natürlichen Umgebung gezeigt.

Die Jury begründet die Wahl mit der trendigen und faszinierenden Themenwelt Afrika, die durch die Qualität der Originalaufnahmen einen sehr realen Zugang zu einer doch eher fernen Welt ermöglichen. Das Wissen zu den jeweiligen Tierarten und deren Lebensräume kann so spielerisch erweitert werden.

Kategorie: Kraetivität + Design
Produkt: Aqua DoodleR XXLR Thomas und seine Freunde /
Ravensburger Spieleverlag GmbH
Aqua Doodle heißt die neue Technik, bei der mit Hilfe von wasserbefüllten Stiften und Schablonen auf eine spezielle Matte gemalt wird. Bei dem ausgezeichneten Spiel Aqua DoodleR XXLR Thomas und seine Freunde übernimmt ein Gleisroller das Aufbringen von Wasserspuren, denen die Lokomotive Thomas dann zusammen mit ihren Freunden auf magische Weise folgt.

Die Jury platzierte das Produkt als Gewinner, weil das Kind sich auf einer großen Malmatte austoben und seine eigenen Schienen malen kann. Das Spiel fördert die Kreativität und Konzentration der Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren und bringt ne Menge Spaß. Großer Vorteil für die Eltern: Beim Gestalten bleiben Sofas, Tischdecken und Tapeten von unerwünschten Farbspuren verschont.

Kategorie: Sonderpreis Innovation
Produkt: PLEO / JOKER AG/SA
Die Jury hat dem Dinosaurier PLEO den Sonderpreis Innovation verliehen, da er für eine neue Spielzeuggeneration steht und technisch ganz neue Wege geht. Er entwickelt seine eigene Individualität und Persönlichkeit auf seinem Weg vom Dinobaby zum ausgewachsenen Saurier. Durch die Interaktion mit dem Menschen entwickelt sich jeder Pleo anders. Er nimmt daher einen neuen Platz als Spielzeug-Partner für den Menschen ein.

Wer mehr über dieses riesige Spielzimmer in Nürnberg erfahren will, wird hier fündig:

Text: RR 29. 1. 2007
Fotos: Spielwarenmesse

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt