Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Potter-Fieber in Deutschland

Berühmte Personen

Potter-Fieber in Deutschland

Mit einer Startauflage von einer Million Exemplaren startet der vierte Band der Harry-Potter-Reihe in Deutschland. Punkt Mitternacht vom 13. auf den 14. Oktober wurde das Buch ausgeliefert.

In England ist die Nacht zum 8. Juli als Potter´s Night" in die Buchgeschichte eingegangen. Denn noch nie wurde eine Erstauflage mit einer Million Exemplare gestartet. In Deutschland ist es ebenfalls das erste Buch mit so hoher Startauflage.

Harry Potter ist ein Waisenkind, lebt bei den Dursleys im Ligusterweg Nummer 4, einer ganz normalen Familie. Aber dann trifft geheimnisvolle Post ein... So beginnt der erste Band der auf sieben Bände konzipierten Reihe, die mit Harrys 18. Geburtstag beendet werden soll.
Der erste Band führt Harry aus der öden Welt der Dursleys ins zauberhafte Hogwarts und auf die Suche nach dem Stein der Weisen. Im zweiten Buch ist Harry auf der Zauberschule, und im dritten muss er um sein Leben bangen. Über den vierten Band wollen aber auch wir noch nichts verraten.

In Deutschland begann der Kult um den Zauberlehrling langsam, um aber dann doch vom Schneeball zur Lawine zu werden. Überall haben Buchhandlungen "Potter-Nächte" veranstaltet, die Stadtbibliothek in Nürnberg führte beispielsweise am Samstag und am Sonntag ein Lesemarathon durch. Schriftsteller, Schauspieler und Stadträte haben je eine halbe Stunde lang aus dem neuen Potter-Band vorgelesen. Am Sonntag um 18 Uhr ist dann der Schluß vorgetragen worden. Außerdem hat die Bibliothek zehn Bücher verlost - aber nicht als Preis, sondern zum Verleih ! Denn nicht jeder Leser hat sich das Buch gleich ausleihen können - die Nachfrage war einfach zu groß.

Auch viele Erwachsene lesen die Harry-Potter-Bücher.Die Literaturwissenschaftlerin Frauke Meyer-Gosau sagte, es sei eines der Geheimnisse der Potter-Bände, dass die Autorin Joanne K. Rowling es schaffe, mit fantastischen Erfindungen und ironischen Seitenblicken auf ihre erfundene Wirklichkeit gleichzeitig einen Kommentar zu unserer realen Welt abzugeben.

Als Online-Medium will euch WASISTWAS.de zeigen, wo es im Internet Neues und Interessantes zu Harry und seinen Freunden zu erfahren gibt:

oder Saskia und Sarahs Seite

oder Bernds Seite, die der Verlag inzwischen unterstützt

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt