Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Doris Day: Hollywoods blondes Multitalent wird 80

Berühmte Personen

Doris Day: Hollywoods blondes Multitalent wird 80

Mit dem Song Que Sera landete sie einen Welthit, ihr Image als sexy Sauberfrau wurde über Filme wie Bettgeflüster und Spion in Spitzenhöschen verkauft: Doris Day, Hollywood-Star, Schauspielerin, Sängerin. Am 3. April feiert die Filmdiva der 50er und 60er Jahre, die sich heute für Tiere in Not engagiert, ihren 80. Geburtstag.


Schon als kleines Mädchen träumte Doris davon berühmt zu werden. Doch als die Vierzehnjährige aus dem US-Bundesstaat Ohio bei einem Autounfall schwer verunglückte, musste sie den Traum von einer Tanzkarriere über Bord werfen. Kurzerhand verlegte sie sich auf ein anderes Talent, das Singen. Die ehrgeizige junge Frau nahm Gesangsunterricht und tourte schon im Alter von 16 Jahren mit einer Jazzband durch die Staaten.

Zweimal "D" klingt doppelt gut

Wie so viele Stars glaubte auch Doris Day unter ihrem Mädchennamen keine Karriere machen zu können. So legte die Tochter deutscher Einwanderer, die eigentlich Doris Mary Ann von Kappelhoff hieß, ihren Nachnamen ab und tauschte ihn auf Anraten ihres Managers durch das klangvollere Day, inspiriert von ihrem Lieblingssong Day by day.

Vom Mikro auf die Leinwand

Für die Leinwand wurde Doris Day 1948 entdeckt. Regisseur Michael Curtiz stellte die Sängerin in Zaubernächte in Rio erstmals vor die Kamera. Zwar brillierte Doris Day in Hitchcocks Krimi Der Mann, der zuviel wusste auch als Charakterdarstellerin, doch Hollywood besetzte sie überwiegend in leichten Komödien und Musicals.

Hit mit "Bettgeflüster"

Nach ihrem größten Kinoerfolg mit Bettgeflüster Ende der 50er wurden Doris Day und Rock Hudson als Leinwand-Traumpaar gefeiert. Für diesen Film bekam die Schauspielerin auch ihre einzige Oscar-Nominierung. Die begehrte Trophäe blieb ihr zwar versagt, dafür ehrte die amerikanische Auslandspresse, welche dieGolden Globes" vergibt, sie 1998 mit einem Preis für ihr Lebenswerk.

Tiere als Lebensmittelpunkt

Dem Blitzlichtgewitter hat Doris Day längst den Rücken zugekehrt. Ihren letzten Film drehte sie bereits 1968. Mit der Doris Day Show war sie noch einige Jahre im Fernsehen zu sehen. Heute engagiert sich die inzwischen ergraute Blondine leidenschaftlich für den Tierschutz - wie übrigens auch ihre französische Kollegin Brigitte Bardot. Ihre Stiftung Animal League kümmert sie um herrenlose und leidende Haustiere. Sie selbst besitzt eine ganze Horde von Katzen und Hunden.

Kein Glück mit den Männern

Heute lebt "America`s Sweetheart", wie sie früher häufig bezeichnet wurde, mit ihrem einzigen Sohn an der Küste Nordkaliforniens, wo sie gemeinsam ein kleines Hotel betreiben. Einen Lebenspartner hat sie nicht. Mit den Männern schien der Schauspielerin ohnehin kein rechtes Glück beschieden. Bereits mit 19 die erste Scheidung, mit 27 die dritte Hochzeit. Von Gatte Nummer vier trennte sich Doris Day 1981.

Nic 01.04.2004 / Buchcover: Doris Day The illustrated Biography (Michael Freedland)

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt