Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Wettbewerbe zum Umweltschutz

Berühmte Personen

Wettbewerbe zum Umweltschutz

Im Frühjahr 2008 findet der Endspurt zu mehreren wichtigen Wettbewerben rund um das Thema Umweltschutz statt. Wer hat Lust, mitzumachen? Wir stellen euch vier Wettbewerbe vor, in denen es um unterschiedlichste Bereiche von Umweltschutz geht: Bio-Ernährung, Energiesparen, Diskussionen mit den einflussreichsten Politikern der Erde um unsere Zukunft und vieles mehr.

Bio find ich Kuh-l

Schon seit 2003 können sich Schüler der Klassen 3 bis 10 am bundesweiten Wettbewerb Bio find ich Kuh-l des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz beteiligen.

Unter dem diesjährigen Motto Von hier bei mir könnt ihr den Öko-Landbau in eurer Nähe erforschen, zum Beispiel einen Bio-Bauernhof, eine Bio-Molkerei oder ihr könnt in eurem Schulgarten den Fragen nachgehen: Wo find ich Bio in meiner Umgebung? Welche Produkte sind typisch für meine Region und wann haben sie Saison? Wie werden Bio-Waren verarbeitet und vermarktet? Natürlich könnt ihr auch andere Aspekte rund um die Themen ökologischer Landbau und Bio-Produkte bearbeiten.

Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt eure Erfahrungen zum Beispiel als Website, Plakat, Lied oder Viedo umsetzen. Mitmachen können Schulklassen, Jugendgruppen, aber auch Einzelteilnehmer. Es winken tolle Preise wie Berlin-Fahrten, Bio-Überraschungskisten und natürlich die Trophäe Kuh-le Kuh. Einsendeschluss ist der 9. April 2008. Mehr dazu findet ihr unter www.bio-find-ich-kuhl.de

Energiesparmeister...

...könnt ihr werden, wenn ihr euch mit euren Ideen zum Energiesparen an folgendem Wettbewerb beteiligt. Unter dem Motto Klima sucht Schutz sind nicht nur Häuslebauer, Handwerker und Umweltgruppen, sondern auch Kinder und Jugendliche aufgefordert, ihre Projekte einzureichen.

Es geht darum, zu zeigen, wie ihr zum Beispiel mit stromeffizienten Geräten, Veränderungen in eurem Heiz- und Reiseverhalten oder auf eine andere Art nachweislich Energie spart. Unter der Rubrik Next Generation könnt ihr euch noch bis zum 4. April 2008 um ein Preisgeld von 1000 Euro bewerben.

Alle Bedingungen und die Bewerbungsunterlagen findet ihr hier.  Auf dieser Internetseite findet ihr auch eine Reihe von Energiesparratgebern.

Kindergipfel zum Thema Biologische Vielfalt in Bonn

Unter dem Motto Kaufen wir uns die nächste Erde? findet vom 1.-4. Mai 2008 der Kindergipfel 2008 in Bonn statt. Wenn ihr zwischen 12 und 15 Jahre alt seid und in Deutschland wohnt, könnt ihr hier über Themen rund um die biologische Vielfalt diskutieren. In Workshops stellt ihr Forderungen und Selbstverpflichtungen auf, die in einem Zukunftsvertrag zusammengefasst werden.

In diesem Jahr reicht der Horizont des Kindergipfels über Deutschland hinaus. Nicht nur deutsche Politikerinnen und Politiker diskutieren mit euch; ihr habt auch die Möglichkeit, eure Vorstellungen auf der UN-Naturschutzkonferenz in Bonn vorzustellen.

Die Naturfreundejugend Deutschlands und die Stadt Bonn richten den Kindergipfel 2008 gemeinsam aus. Beim Kindergipfel mitmachen können alle Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren, die Lust haben vier Tage lang zusammen mit anderen über Forderungen für eine bessere und gerechtere Welt zu diskutieren. Anmeldungen sind bis zum 25. März 2008 möglich.

Informationen zum Kindergipfel gibt es auch im Internet unter www.kindergipfel.de  sowie unter www.naturfreundejugend.de

Misch dich ein beim G8-Gipfel

Beim Weltwirtschaftsgipfel treffen sich jedes Jahr die Staats- und Regierungschefs der Gruppe der 8 (G8). Dazu gehören Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada, Russland und die USA. Vom 7.-9. Juli 2008 ist es einmal wieder so weit. In Japan beraten die Politiker über Probleme wie Armut und Klimawandel. Was sie dort entscheiden, hat direkte Auswirkungen auf das Leben von Millionen Kindern und Jugendlichen.

Deshalb sollt ihr die Chance haben, dort mitzureden. Das Kinderhilfswerk UNICEF lädt vom 1.-10. Juli 2008 zum Junior8-Gipfel ein. Aus jedem G8-Land können vier Jugendliche teilnehmen, aus Entwicklungsländern kommen sieben Jugendliche nach Japan.

Wenn ihr gern dabei wärt, dann könnt ihr euch bewerben. Ihr müsst euch mit einem oder mehreren der Junior8-Themen befassen und könnt eure Ideen und Vorschläge dazu frei umsetzen, zum Beispiel mit einem kurzen Film, einer öffentlichen Aktion oder einem interessanten Bericht. Der Einsendeschluss ist der 25. März 2008. Die Gewinner, die mit nach Japan reisen dürfen, werden Anfang April ermittelt. Alle wichtigen Infos findet ihr unter www.junior8.de.

Text: lm auf Basis der Pressemitteilungen der Wettbewerbe, Fotos: Internetseiten der jeweiligen Wettbewerbe.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt