Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

DON CATO'S grüne Reviere 2007 ein Wettbewerb zur biologischen Artenvielfalt

Berühmte Personen

DON CATO'S grüne Reviere 2007 ein Wettbewerb zur biologischen Artenvielfalt

Auch 2007 gibt es wieder einen Wettbewerb zum Thema Umwelt von Don Cato, dem Luchs. Umweltbegeisterte Kinder zwischen fünf und zehn können ihm helfen, neuen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten zu schaffen und dabei obendrein tolle Preise gewinnen.

Wer ist eigentlich DON CATO?

DON CATO ist ein umweltengagierter Luchs, der seit 2002 das Maskottchen der ''DON CATO UmWeltmeisterschaft'' ist. Auch dieses Jahr gibt es wieder einen Wettbewerb von DON CATO zusammen mit dem Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz. 2007 hat er es sich zur Aufgabe gemacht, neue Lebensräume für Tiere zu schaffen.

Worum geht es beim Wettbewerb?

Ziel des Wettbewerbs ist es, grüne Reviere zu schaffen. Das heißt, Räume für biologische Vielfalt zu gestalten, also Beete und Hecken anzulegen oder Bäume zu pflanzen und zu pflegen. Denn ihr glaubt gar nicht, wie viele Lebewesen es in einer Hecke gibt. Zuerst einmal sind da größere Tiere wie zum Beispiel oder auch Eichhörnchen oder Igel, die sich unter den Hecken einnisten. Daneben gibt es aber noch Millionen anderer Lebewesen, deren Namen wir gar nicht alle kennen. Auch diese gilt es zu schützen, indem man ihnen einen Platz zum Leben bietet.

Ihr habt vielfältige Möglichkeiten wie euer grünes Revier aussehen soll, aber natürlich müsst ihr erst einmal die Verantwortlichen fragen. Zum Beispiel die Stadt, wenn ihr einen kahlen Streifen bepflanzen wollt, der nicht in eurem privaten Grundstück liegt.

Am Besten sucht ihr euch einen erwachsenen Ansprechpartner, der euch bei solchen Fragen hilft. Auf der Internetseite (siehe unten) gibt es schon vorgefertigte Musterbriefe für Politiker und Presse, damit diese euer Projekt auch unterstützen und vielleicht darüber berichten.

Habt ihr einen Platz und eine Idee für euer Projekt, braucht ihr noch einen guten Namen für euer Team und schon könnt ihr loslegen. Um euer Projekt anschaulich zu dokumentieren, müsst ihr eure Aktionen fotografieren. Die Fotos schickt ihr bis zum 15. Oktober 2007 zusammen mit Zeichnungen, Collagen, Geschichten oder Modellen aus Pappmaché an das DON CATO Team. Auch wenn euer Projekt zu diesem Zeitpunkt noch nicht fertig sein sollte, könnt ihr trotzdem eure Ideen schicken, wie euer grünes Revier später einmal aussehen soll.

Wer kann mit machen?

Alle möglichen Gruppen ab zwei Leuten im Alter zwischen fünf und zehn Jahren. Eine Höchstanzahl für Mitglieder gibt es nicht, ihr könnt zum Beispiel auch als Klasse mit 30 Leuten teilnehmen. In jedem Fall braucht ihr einen erwachsenen Ansprechpartner.

Was kann man gewinnen?

Zu gewinnen gibt es insgesamt fünfzig tolle Spielpakete für drinnen und draußen. Die ersten zwanzig Gewinner erhalten Pakete im Wert von 750 Euro, die Plätze 21 bis 50 bekommen Spielpakete im Wert von 400 Euro.

Wichtig: Schon bei eurer Bewerbung solltet ihr im Internet die Pakete auswählen, die ihr später gewinnen möchtet.

Alles weitere Wichtige rund um den Wettbewerb und tolle Tipps findet ihr auf der Internetseite von DON CATO. Neben verschiedenen Vorschlägen für grüne Reviere-Aktionen und spannenden Informationen bietet sie euch aufregende Geschichten rund um DON CATO und seine Freunde. Für eure Eltern gibt es dort auch wichtige Hinweise. Geht einfach auf www.doncato.de

Und egal ob ihr gewinnt oder nicht, ihr hattet ganz sicher viel Spaß und die Umwelt und ihre Bewohner werden es euch danken!

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt