Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Wieso heißen Seeräuber, Seeräuber, wenn sie auf dem Meer rauben und nicht auf dem See?

Berühmte Personen

Wieso heißen Seeräuber, Seeräuber, wenn sie auf dem Meer rauben und nicht auf dem See?

Rabia aus Hagen wundert sich über den Namen der Seeräuber.

Es gibt im Deutschen ja nicht nur den Begriff "der See" - mit dem ein Binnengewässer, also ein stehendes Gewässer gemeint ist. Es gibt auch "die See" und damit wird das Meer bezeichnet.

Der gemeingermanische Begriff ist noch in vielen Sprachen zu finden. Vom mittelhochdeutschen se entwickelte sich das "See", ebso zu finden im Englischen. Dort leitet sich auch das Wort für Meer "sea" von diesem Begriff ab.

Der eigentliche Ursprung des Wortes ist laut Herkunftsduden nicht geklärt. Zunächst gab es die männliche Variante "der See", später bildete sich die weibliche Form, die für das Meer steht aus.

Übrigens gibt es auch Binnenseen, die als Meere bezeichnet werden, so der größte aller Seen, das Kaspische Meer in Westasien. Aber auch das Tote Meer oder das Steinhuder Meer.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt