Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Wie wurden die Schwerter der Ritter hergestellt?

Berühmte Personen

Wie wurden die Schwerter der Ritter hergestellt?

Ein Ritter ohne Schwert? Unvorstellbar! Doch wie wurden die Schwerter hergestellt und aus welchem Material? Ines aus Neumarkt stellte diese Frage.

Schwerter waren entscheidend für die Ausrüstung eines Ritters. Oft wurden die Schwerter so berühmt wie ihre Besitzer selbst, so zum Beispiel das Schwert König Artus` "Excalibur". Schwerter waren ein Symbol für Macht und Herrschaft und wurden seit der Bronzezeit (etwa 2200 bis 1200 v. Chr.) hergestellt.

Abbildung: Artus, Ritter der Tafelrunde, mit seinem berühmten Schwert Excalibur

Wichtigste Schlagwaffe

Schwerter haben meist eine gerade, breite Klinge, die ein- oder zweischneidig sein kann. Für die Ritter war sie die wichtigste Schlagwaffe. Gute Schwerter waren sehr kostbar. Sie wurden aus Eisen geschmiedet. Durch kunstvolle Schmiedemethoden bekamen sie ihre Geschmeidigkeit und Schärfe. Oft wurden alte Waffen wieder eingeschmolzen, um ihr Metall wieder zu verwenden.
  
Von Knappen gehegt und gepflegt

Die Knappen mussten die Schwerter sehr sorgfältig pflegen, schleifen und polieren, damit sie nicht anfingen zu rosten. Nach Kämpfen mussten sie wieder gerichtet werden, denn sie wurden oft verbogen und verbeult. In den Griff wurden auch Einlegearbeiten oder kunstvolle Verzierungen eingearbeitet. Jedes Schwert war ein Einzelstück.

Stabil und schwer
  
Das Schwert war meist über einen Meter lang, denn es diente als Hiebwaffe dazu, den Kopf oder Körper des Gegners zu treffen. Es war stabil und schwer und wog zwischen zwei und drei Kilogramm. Sein Griff war so lang, dass man das Schwert beim Schlagen auch mit beiden Händen fassen konnte.

Magische Schwerter

Neben dem bereits erwähnten Schwert "Excalibur" war in Sagen und Legenden immer wieder von magischen Schwertern die Rede. Oft sind Schwerter so stark am, meist tragischen, Handlungsverlauf beteiligt, dass sie fast als lebendige Wesen betrachtet werden. Berühmt wurde z.B. Siegfrieds Schwert "Balmung" im "Ring der Nibelungen".

In WAS IST WAS Band 88 "Ritter" erfährst Du mehr über die Helden des Mittelalters.  

Abbildung: pd

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt