Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Warum und wann haben die Ritter die Ritterspiele erfunden?

Berühmte Personen

Warum und wann haben die Ritter die Ritterspiele erfunden?

Ritter kämpfen auch auf Turnieren. Warum machen sie das und wann begannen diese Turniere? Sabrina aus Detmold will wissen, wann und wieso Ritterturniere erfunden wurden.

Gegen Ende des 11. Jahrhudnerts kam in Frankreich die "Turniermode" auf. Diese Spiele sollten vor allem den rauflustigen und plündernden Rittern die Möglichkeit geben sich zu erproben, ohne Schaden anzurichten. So organisierte man Spiele, in denen rivalisierende Mannschaften gegeneinander antreten konnten.

Vor allem für junge Ritter waren die Turniere eine Möglichkeit ihre Geschicklichkeit, ihren Mut und ihr Können vor Publikum zu beweisen. Ein siegreicher Turnierritter wurde sehr verehrt. Ihr könnt das mit Giovanni Elber oder Beckham vergleichen, die heute in ihren Fußballmannschaften antreten. Zum Glück wird allerdings heute nur mit dem Ball gespielt und nicht mit Lanzen, die durchaus auch tödliche Wunden beibrigen können.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt