Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Kinderpunsch zur Weihnachtszeit

Berühmte Personen

Kinderpunsch zur Weihnachtszeit

Er gehört zu Weihnachten wie der Adventskranz, Kerzen und Plätzchen der Glühwein oder Punsch. Wir haben für euch alle möglichen Rezepte ausprobiert (natürlich ohne Alkohol), abgestimmt und die besten, die wollen wir euch jetzt anbieten.

Kinder-Glühwein

Zutaten für vier Gläser (in etwa 10 Minuten zubereitet):

700ml weißen Traubensaft
1-2 EL Himbeersirup
1 EL Rosinen
2-3 EL Mandeln, fein gehackt
je 1 Prise Zimtpulver, Nelkenpulver und gemahlener Kardamom
2 EL Zitronensaft

EL = 1 Esslöffel

Und so wirds gemacht:

Den Traubensaft mit dem Sirup, den Rosinen, Mandeln und Gewürzen in einen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen. Es soll heiß werden, darf aber nicht kochen!

Den Kinder-Glühwein nach Geschmack mit Zitronensaft würzen und in Weihnachtsbecher verteilen. Mmmh lecker!!!

Waldwichtel-Punsch

Den Waldwichtel-Punsch könnt ihr ganz schnell zubereiten. Für 4 Gläser braucht ihr:

 l schwarzen Johannisbeer-Nektar
100g gemischte tiefgefrorene Beeren (z.B. Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder auch Erdbeeren)
1 EL Honig
1 EL Zitronensaft
1 Prise abgeriebene unbehandelte Zitronenschale oder wenn es etwas exotischer sein soll, 1 Prise getrocknetes Zitronengras

Den Johannisbeer-Nektar mit den Früchten erhitzen. Den Punsch mit Zitronengras oder der Zitronenschale abschmecken, in Becher gießen und genießen!!!

19.12.02/sw

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt