Links für Eltern

Wie alles im Leben, muss auch der Umgang mit dem Internet erst erlernt werden. Nur so können Gefahren richtig eingeschätzt und Risiken umgangen werden. Gerade Kinder benötigen dabei die Unterstützung von ihren Eltern. Auf den angeführten Websites finden Sie viele nützliche Informationen und Tipps, wie Sie Ihr Kind auf seinem Weg durch die virtuelle Welt begleiten können und die nötige Kompetenz für den Umgang mit dem Internet vermitteln.

Klick-Tipps

Auf klick-tipps.net gibt es für Erwachsene ausführliche Informationen zum Thema Sicherheit für Kinder im Internet. Daneben finden Eltern zahlreiche Hinweise, welche Kinderseiten medienpädagogisch geeignet sind und worauf bei der Auswahl des richtigen Onlineangebots für Kinder zu achten ist. 

Frag Finn

fragfinn.de ist eine Suchmaschine speziell für Kinder. Von dort aus gibt es ausschließlich Zugang zu einer vorab  kontrollierten Auswahl an Kinderwebsites, die den medienpädagogischen Richtlinien von FragFinn entsprechen. Wenn Sie also auf der Suche nach weiteren kindgerechten Websites sind, können Sie sich hier inspirieren lassen.

Internet-ABC

Das internet-abc.de gibt Eltern und Erziehern, aber auch Kindern, Hilfestellung, sich sicher im Internet zu bewegen. Hier wird erklärt, welche Risiken es gibt, aber auch welche Chancen sich für die gemeinsame Internetnutzung von Eltern und Kindern eröffnen.

Elternratgeber Schau hin!

Der Medienratgeber schau-hin.info (Was dein Kind mit Medien) macht informiert Eltern und Erziehende mit anschaulichen Materialien über altersgerechte Mediennutzung. Daneben gibt es zahlreiche Tipps rund um die Themen Computer, Internet, Handy, Spiele und Fernsehen.