StartRSSSitemapShopDatenschutzAGBImpressumKontakt

Wissen
kann man
nie genug.


Geschichte / Mittelalter

Abul Abbas: Ein Elefant für den Kaiser

Am 20. Juli des Jahres 802 staunten die Menschen in Aachen nicht schlecht: Ein Elefant durchschritt mit seinem Führer das Stadttor. Das majestätische Tier mit dem Namen Abul Abbas hatte auf seiner Reise über 5.000 Kilometer zurückgelegt. Es war ein Geschenk aus dem Orient für Kaiser Karl den Großen.

Heinrich II., der Heilige

Am 6. Mai 973 oder 978 wurde Heinrich II, genannt der Heilige, geboren. Er war ostfränkischer König und Kaiser des Heiligen Römischen Reichs. 1146 wurde er Heilig gesprochen, weil er die das Bistum Bamberg gründete und zur Christianisierung der Slawen beitrug.

Die Canossa-Ausstellung in Paderborn

Ein mittelalterlicher König zieht über die Alpen und kriecht im Büßergewandt vor dem Papst – keine alltägliche Begebenheit und doch tatsächlich so geschehen. Die Ausstellung „Canossa 1077“ nimmt den Bußgang König Heinrich IV. zum Anlass um Geschichte und Kunst des Hochmittelalters in einer umfangreichen Ausstellung in Paderborn zu beleuchten. Für euch gibt’s tolle Aktionsprogramme.

1

2

next

Energie

Unter Strom
Ohne Energie läuft nichts. Wie man sie umwandelt, verwendet und speichert, erfährst du hier ...
mehr erfahren

Neuheiten 2014

Neuheiten 2014
Faszination Wissen - neu erleben!
mehr erfahren