WAS IST WAS
Neutral

Datenschutzerklärung
einfach erklärt

 

Dem Tessloff Verlag ist der Schutz deiner Daten und deine Sicherheit im Internet sehr wichtig. Hier erklären wir dir genau, was in den Datenschutzerklärung, die ein bisschen kompliziert geschrieben sind, eigentlich steht. Dort können vor allem deine Eltern nachlesen, welche Daten von deinem Besuch auf wasistwas.de gespeichert werden und wozu das gemacht wird.

 

1. Wenn du nur die Website wasistwas.de besuchst und nicht an einem Gewinnspiel teilnimmst oder zusammen mit deinen Eltern in unserem Shop etwas bestellst, musst du keine persönlichen Daten, wie zum Beispiel deinen Namen oder deine E-Mail-Adresse angeben.

Aber wenn du wasistwas.de im Internet besuchst, dann hinterlässt du automatisch Spuren. Dadurch können die Mitarbeiter des Tessloff Verlages beispielsweise sehen, welche Sachen auf der Internetseite häufig angeklickt werden und welche nicht. Diese Spuren oder Daten werden vom Tessloff Verlag genutzt, um herauszufinden, wie wasistwas.de noch besser gemacht werden kann.

Doch welche Daten werden genau gespeichert? Der Tessloff Verlag behält über wasistwas.de keine persönlichen Daten von dir, wie deinen Namen oder deine Adresse. Du bleibst also anonym. Die einzigen Daten, die der Tessloff Verlag erfasst, sind:

  1. Dein Browsertyp (zum Beispiel Mozilla Firefox oder Google Chrome)
  2. Dein Betriebssystem (zum Beispiel Windows oder Apple)
  3. Deine IP-Adresse (das ist die Nummer, die dein Computer im Internet hat)
  4. Datum, Uhrzeit und Dauer deines Besuchs
  5. Die Internetseiten, die du auf wasistwas.de anklickst

Aus diesen Daten wird beim Tessloff Verlag eine anonyme Statistik erstellt, die den Mitarbeitern hilft, wasistwas.de zu verbessern und sicherer zu machen. Dazu werden bestimmte Computerprogramme verwendet, die Google Analytics und etracker heißen. Hier helfen außerdem sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die deinen Besuch aufzeichnen. Wenn du das nicht möchtest, kannst du die Cookies entweder innerhalb deines Browsers oder bei etracker.de und bei google.de über diese Links: www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb und tools.google.com/dlpage/gaoptout blockieren. Lass dir dabei am besten von deinen Eltern helfen.

 

2. Wenn du an einem Gewinnspiel auf wasistwas.de teilnimmst, benötigen wir auch persönliche Daten von dir.

Dazu gehören:

- Dein Vorname und dein Nachname
- Deine E-Mail-Adresse
- Dein Alter

Deinen Namen brauchen wir, weil wir dich gerne anreden möchten, wenn du gewonnen hast. Außerdem geben wir auf unserer Internetseite die Vornamen und den abgekürzten Nachnamen der Gewinner bekannt. Hätten wir deinen Namen nicht, würdest du dich dort nicht wiederfinden, wenn du gewonnen haben solltest. Falls wir dich als Gewinner ziehen, ist es wichtig zu erkennen, wie alt du bist, damit wir wissen, ob du bereits erwachsen bist oder wir uns an deine Eltern wenden müssen, wenn wir Fragen zu deiner Teilnahme haben. Deine E-Mail-Adresse benötigen wir, um dir persönlich mitteilen zu können, wenn du gewonnen hast.

 

3. Wenn du uns eine Frage bei „Frag nach!“ stellst, benötigen wir folgende Daten von dir:

- Deinen Vornamen und deinen Nachnamen
- Deine E-Mail-Adresse
- Dein Alter

Deinen Namen brauchen wir, weil wir dich anreden möchten, wenn wir deine Frage beantworten. Um deine Frage zu beantworten und dich anzuschreiben, brauchen wir natürlich auch deine E-Mail-Adresse. Dein Alter benötigen wir, damit wir deinem Alter entsprechend antworten können.

Auf wasistwas.de findest du auch Links zu anderen Internetseiten für Kinder. Der Tessloff Verlag hat allerdings keinen Einfluss darauf, was auf diesen Seiten steht und ob dort der Datenschutz eingehalten wird.