Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Wer war die erste Frau auf dem Mond?

Berühmte Personen

Wer war die erste Frau auf dem Mond?

Bei der NASA, der amerikanischen Raumfahrtbehörde, und auch in der russischen Rumfahrt gibt es Frauen, die als Astronautinnen oder Kosmonautinnen ins Weltall fliegen. War auch schon mal eine Frau auf dem Mond und wenn ja, wie heißt sie? Diese Frage stellte Nicoletta aus Brühl.

Bisher landeten zwölf Männer auf dem Mond, aber noch keine einzige Frau.

Mit der Apollo 11 flog der erste Mensch auf den Mond. Apollo wurde am 16. Juli 1969 gestartet. An Bord waren drei Astronauten:Edwin E. Aldrin (siehe Bild), Neil A. Armstrong und Michael Collins. Die von den USA geplanten Missionen zum Mond wurden mit dem Flug von Apollo 17 im Dezember 1972 abgeschlossen.
 Am 7. 12. 1972 starteten die bislang letzten Menschen zum Erdtrabanten: Kommandant Eugene A. Cernan, Pilot Ronald B. Evans und der Pilot der Mondfähre, Dr. Harrison Schmitt, der als erster Geologe den Mond betreten sollte. Cernan und Schmitt waren die bislang letzten Menschen auf dem Mond.
 

Cernan und Schmitt verbrachten von allen Astronauten die längste Zeit auf dem Mond, insgesamt 75 Stunden, davon 22 Stunden außerhalb der Landefähre.
 
Eine Hauptaufgabe waren die Erkundungsfahrten mit dem Lunar-Rover, ein Fahrzeug, das seit der Apollo-15-Mission zur festen Ausrüstung gehörte. Im Gegensatz zu den beiden vorangegangenen Missionen funktionierte diesmal die Vorder- und Hinterlenkung des Fahrzeugs. Dafür beschädigte Cernan während der Fahrt den Kotflügel des Mondautos, den er mit einer zusammengefalteten Mondkarte und Klebeband reparierte. Insgesamt legten die beiden Männer 34 km mit dem Vehikel zurück.

Apollo 17 war die letzte bemannte Mondexpedition. Das nachlassende Interesse der Öffentlichkeit und der finanzielle Druck aufgrund der Milliardenausgaben für den Vietnam-Krieg sorgten dafür, dass das Apollo-Programm abgeschlossen wurde. Apollo 18, 19 und 20 wurden von US-Präsident Nixon gestrichen.

Die erste Frau im Weltall war die Russin Valentina Tereschkowa, die 1937 geboren wurde. Am 16. Juni 1963 startete Valentina Tereschkowa an Bord von Vostok 6. Sie umkreiste 48 mal die Erde und verbrachte dabei fast drei Tage im All.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt