Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Ein Überblick: Welche Filmarten gibt es?

Berühmte Personen

Ein Überblick: Welche Filmarten gibt es?

David aus Freital in der Schweiz hätte gerne gewusst, welche Kategorien von Filmen es gibt. Filme werden hauptsächlich durch ihren Inhalt, aber auch nach der Produktionsweise unterschieden und da gibt es sehr viele verschiedene Gattungen. Je nachdem, nach welchen Kriterien man Filme unterteilt, gibt es unterschiedlich viele "Filmarten". Welche das sind, erfahrt ihr hier.

Je nachdem, nach welchen Kriterien man Filme unterteilt, gibt es unterschiedlich viele "Filmarten":

1.: Man kann inhaltlich unterscheiden: Ist es ein Dokumentarfilm, ein Werbe- oder ein Spielfilm?

2. Geht es auch um das Medium, für das der Film gemacht ist: Ist es ein Video-, Fernseh- oder Kinofilm?

3. Man kann Filme auch nach der Produktionsweise einteilen: Stummfilm, Farbfilm, Tonfilm, Schwarz-Weißfilm, Zeichentrickfilm, Computer animierter Film.

4. Und dann gibt es schließlich noch die Unterteilung in Gattungen oder Genres. Das sind die Bezeichnungen, die man zum Beispiel auch in den Programmzeitschriften in den Kurzzusammenfassungen der Filme findet. Als Genre oder Gattung bezeichnet man Sendungen und Filme, deren Figuren und Personen, Handlungsorte oder Handlungszeit bestimmte typische Merkmale aufweisen oder die nach ganz bestimmten Regeln ablaufen. Bei der Unterteilung ging man zunächst vom Theater und seinen verschiedenen Tragödien- und Komödienformen aus.

Als Filmgattungen sind heute geläufig: Abenteuer, Action, Agenten, (Anti-)Kriegsfilm, Arztfilm, Bergfilm, Biografie, Drama, Erotik, Familie, Fantasy, Heimat, Horror, Kinderfilm, Komödie, Kriegsfilm, Krimi, Kunstfilm, Liebesfilm, Monster, Musical, Musikfilm, Piratenfilm, Romanze, Sexfilm, Science-Fiction, Slapstick, Sportfilm, Thriller, Tierfilm, Western.

Das sind sicherlich noch nicht alle Genres, denn einige entstehen auch erst im Laufe der Zeit, so zum Beispiel die Comedy. (Die Liste ist also nicht unbedingt vollständig). Es kann auch durchaus die Kombination verschiedener Genres in einem Film geben.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt