Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Warum wiehern Pferde?

Berühmte Personen

Warum wiehern Pferde?

Manchmal schnauben sie nur, manchmal wiehern die laut und eindringlich. Was wollen Pferde mit dem Wiehern ausdrücken? Stefanie aus Wallenhorst stellte diese Frage.

Pferde wiehern, um dadurch ihren Gemütszustand anderen Pferden oder auch den Menschen kenntlich zu machen. Das Wiehern ist ihre Sprache und sie verständigen sich mit diesen Lauten.

Wenn eine Stute ihr Fohlen ruft, klingt das ganz anders, als wenn sie einen Pfleger oder Reiter begrüßt. Wenn ein Pferd Angst hat oder allein ist, wiehert es auch dementsprechend. Dagegen hört man auch am Wiehern, ob es sich freut. Wenn es in eine ungewohnte Situation kommt, dann schnaubt es erregt. Manche Pferde knirschen sogar mit den Zähnen, wenn ihnen etwas nicht gefällt.

Diese Lautsprache wird noch durch eine sehr feine Körpersprache unterstützt.
Pferde können besser sehen, hören und riechen als wir Menschen. Die Nase eines Pferdes heißt Nüstern. Sie sind allgemein sehr empfindlich und sensibel. Bevor sie fressen, riechen Pferde erst, ob es auch das Richtige für sie ist. Und sie ertasten damit, wo sie abbeißen sollen.

Mit ihren Augen sehen Pferde alles vergrößert und sie haben fast eine Rundumsicht. Sie müssen den Kopf nicht drehen, um zu sehen, was neben ihnen passiert. Aber sie sehen nicht besonders scharf. Dennoch bemerken sie jede kleine Bewegung. Nur genau hinter ihrem Rücken sehen sie nichts. Wenn dort jemand steht, macht das Pferde dann auch besonders nervös.
 
Wer sich einem Pferd nähert, sollte das also ruhig und langsam tun. Er sollte Respekt vor dem Tier haben, es anschauen und genau aufpassen, wie das Pferd seine Ohren stellt. Und eine Karotte oder einen Apfel, auf der flachen Hand vor dem Maul serviert, mag jedes Pferd als kleinen Leckerbissen! So gewinnt man nach und nach das Vertrauen dieser scheuen, aber liebenswerten Tiere.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt