Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Warum klappert die Klapperschlange?

Berühmte Personen

Warum klappert die Klapperschlange?

Ihr kennt es sicher aus Tierfilmen: Man sieht eine Schlange und hört, wie sie - wenn ein Tier auf sie zukommt - plötzlich klappert. Warum macht die Klapperschlange das? Nadine aus Olfen möchte wissen, warum die speziellen Arten der Klapperschlange dieses Geräusch, das Klappern, überhaupt machen.

Es gibt 29 Arten von Klapperschlangen, die in Nord-, Süd- und Mittelamerika leben. Alle haben eine Gemeinsamkeit: Am Schwanzende tragen sie eine Klapper aus toten Horngliedern. Diese inneinander verzahnten Hornringe sind Reste, die sich bei der Häutung der Schlangen an der Schwanzspitze bilden.

Mit diesen Horngliedern produzieren diese Schlangen ein lautes und scharfes Rasseln, indem sie mit der Schwanzspitze schnell zittern. Allerdings lassen die Klapperschlangen dieses Geräusch nur hören, wenn sie gereizt sind und einem Feind drohen wollen. Sie wollen dem Feind Angst machen. Bei der Jagd nach eigener Beute verhalten auch sie sich vollkommen geräuschlos.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt