Archiv

In unserem Archiv findest du die beliebtesten Texte und Kinderfragen aus 15 Jahren wasistwas.de. Klick rein in deine Lieblingsthemen!

Sind Haie Säugetiere?

Berühmte Personen

Sind Haie Säugetiere?

David aus Reith bei Kitzbühel hat diese Frage gestellt.

Um die bisher über 1,5 Millionen dem Mensch bekannten Tiere in eine Ordnung zu bringen, haben sich Biologen ein Ordnungssystem ausgedacht. Darin werden alle schon verstorbenen bekannten und alle noch lebenden Tiere in Gruppen eingeteilt.

Damit wir nicht den Überblick verlieren, gibt es eine spezielle Systematik mit der man versucht sämtliches Leben zu ordnen, um Organismen besser voneinander zu unterscheiden.


Stell dir diesen Versuch einer Klassifizierung von Lebewesen wie einen großen Schrank vor, der verschiedene Schubladen hat. In diesen Schubladen gibt es die verschiedensten Lebewesen, die sich jedoch in dem ein oder anderen Merkmal ähnlich sind.

Jeder Gruppe werden Tiere zu Arten zugeordnet, mit denen sie aufgrund ihrer Stammengeschichte am nächsten verwandt sind. Jedes Tier hat einen zweigeteilten lateinischen Namen. Der erste Teil des Namens bezeichnet die Gattung, zu der ein Tier gehört. Der zweite Teil die Art.

Die Art eines Tieres ist die Grundeinheit. Arten werden zu Gattungen zusammengefasst und diese bilden wiederum eine Familie. Diese werden wiederum in Ordnungen und diese in Klassen, schließlich in Stämme und am Ende in Reiche zusammengefasst. (Tierreich).

Also Reich (Tierreich) Stamm - Klasse(n) - Ordnung - Familie - Gattung - Art.

Jede Klasse hat spezifische Merkmale mit denen sie sich deutlich von den anderen Klassen innerhalb ihres Stammes abgrenzen.
 
So unterscheiden sich Säugetiere von Tieren aus anderen Klassen dadurch, dass ihr Nachwuchs mit Milch gesäugt wird, sie ein Fell aus Haaren und eine gleichwarme Körpertemperatur besitzen, die sie relativ unabhängig von der Umgebungstemperatur macht.

Auch wenn bestimmte Säugetiere wie beispielsweise Wale kein Fell besitzen, hatten es zumindest ihre Vorfahren. Außerdem haben Wale im Embryonalstadium kurzzeitig ein Haarkleid.

Und was ist jetzt mit den Haien?

Haie gehören zum Tierreich, dann zählen sie zu den Fischen, die wiederum in vier Klassen unterteilt sind, darunter Knorpelfische und Knochenfische. Haie zählen zu den Knorpelfischen. Innerhalb der Knorpelfische gibt es Rochen, Haie und Chimären. Und bei den Haien gibt es wiederum 9 Ordnungen, 33 Familien und 330 Arten.

Haie sind also keine Säugetiere, sondern Knorpelfische.

Hinweis: Im Archiv wurden alle Bilder und Links entfernt